Geologen präsentieren dreidimensionales geologisches Modell

Das Geologische Landesamt M/V hat am 28.9.20 im Karower Meiler ein dreidimensionales Modell des Untergrunds von M/V vorgestellt. Darüber berichtete Wir sind Müritzer am 29.9.20

Bild: Wir sind Müritzer

Es gibt wohl auch eine ermutigende Interpretation der Datenlage, aber unabhängig davon sind die vorhandenen Tonschichten nunmal der Grund dafür, dass die Region in mehreren Teilgebieten enthalten ist.

Irgendwelche Schlussfolgerungen wären verfrüht, denn über die Eignung als Endlagerstandort entscheidet allein die BGE im weiteren Verlauf des Standortsuchverfahrens.