Das BfE heißt jetzt BASE

ASE-Namensänderung_2020

Das Bundesamt informiert auf seiner Webseite:

„Zum Jahreswechsel ändert sich der Name des Bundesamtes für kerntechnische Entsorgungssicherheit. Aus BfE wird BASE – Bundesamt für die Sicherheit der nuklearen Entsorgung.
Der neue Name bringt die Rolle und Aufgaben der Bundesbehörde besser zum Ausdruck.“

Zur Beachtung: Damit ändern sich alle Links auf Dokumente und Seiten des Bundesamtes, denn der URL ändert sich ebenfalls von bfe.bund.de in base.bund.de. (Ältere Links, die auf das BfE verweisen, funktionieren u.U. nicht mehr.)