Bürgerbeteiligung?

Das BfE wird nicht müde, immer wieder die Bürgerbeteiligung am Prozess der Endlagersuche hervorzuheben. Doch bei näherer Betrachtung entpuppt sich diese Beteiligung lediglich als Teilhabe an Information.

Das BfE geht sogar so weit, der Jugend zu suggerieren, sie könne aktiv an der Suche mitwirken:

Dein_Endlager!? Workshop zur Beteiligung der jungen Generation
Wie denken junge Leute über Atommüll? Wie wollen sie sich über das Thema informieren? Wie können sie sich in den Suchprozess für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle einbringen?
Das sind die Fragen, die beim Workshop „Dein_Endlager!?“ zur Debatte stehen. Ziel der Veranstaltung ist es, herauszufinden, wie sich bei der jungen Generation das Interesse für die Endlagersuche wecken lässt, und wie es gelingen kann, diese aktiv in den Prozess einzubinden. „

BfE

In der Realität sieht die Teilhabe der Bürger bisher aber so aus, dass wir nur ein Recht darauf haben, informiert zu werden. Echte Mitwirkung? Klassische Fehlanzeige!

uncool trotz Hashtag: Das BfE will die Jugend interessieren, wir kontern!

Wir wollen echte Teilhabe der potentiellen Standortregionen!